Österreich Liest – Treffpunkt Bibliothek

Zum neunten Mal findet bundesweit die Aktion Österreich Liest – Treffpunkt Bibliothek statt. Ziel dieser Kampagne ist es, den Stellenwert des Lesens und der Bibliotheken zu steigern. Vom 20. bis 26. Oktober 2014 finden in zahlreichen Bibliotheken Veranstaltungen statt.

In der Mediathek St. Johann / Tirol ist am Donnerstag 23.10 Bilderbuchkino Tag.

Kommen Sie mit ihren Kindern und /oder Enkelkindern vorbei. Genießen Sie einen netten Tag in der Bibliothek. Stöbern Sie in Bilderbüchern, Vorlesebücher, Sachbücher oder natürlich auch in Bücher zum Selberlesen! Bei uns finden Sie Bücher für jede Altersgruppe, für Mann und Frau, für jedes Interesse. Wir freuen uns auf Sie!

Scannen0001


Advertisements

Die Auserwählten Trilogie

MAZE RUNNER – Die Auserwählten im Labyrith – unter diesem Titel läuft der erste Teil der Trilogie in den Kinos.

Sind Sie Leser von Dystopien wie “Die Tripute von Panem” oder “Die Bestimmung” dann sollten Sie auf “Die Auserwählten” nicht verzichten!

9783551312310&width=70

Die Auserwählten im Labyrinth – Band 1

Sein Name ist Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Fest steht, dass er irgendwie auf einer Lichtung gelandet ist, umgeben von einem bizarren Labyrinth. Doch er ist nicht alleine. Zusammen mit fünfzig anderen Jungen sucht er einen Weg in die Freiheit. Mörderische Kreaturen erwarten sie – und gewaltige Mauern, die sich ständig verschieben. Ist das Ganze eine Prüfung? Und wer hat sich dieses grauenvolle Szenario ausgedacht? Den Jungen bleibt nicht viel Zeit, um das herauszufinden.



9783551312822&width=70

Die Auserwählten in der Brandwüste – Band 2

Niemals würde er aufgeben. Jetzt erst recht nicht, nicht nach dem, was sie ihm und seinen Freunden angetan hatten.
Thomas und die anderen Auserwählten haben endlich aus dem grausamen Labyrinth herausgefunden. Aber jetzt warten sengende Hitze, verbranntes Land und ein tödlicher Virus auf sie. Zwei Wochen haben sie, um die Brandwüste zu durchqueren, sonst sind sie verloren. Dabei wird ihnen alles abverlangt, sogar ihre Menschlichkeit. Doch dazu ist Thomas nicht bereit !


9783551520364&width=70Die Auserwählten in der Todeszone – Band 3

Thomas wird sich auf keinen Fall den Kopf aufschneiden lassen. Ach wenn er durch diese Operation sein Gedächtnis zurückbekommen soll. Denn den Wissenschaftlern von ANGST darf man nicht trauen. Nicht nach all den grausamen Prüfungen, die Thomas und seine Freunde durchstehen mussten. Nicht nach all den Versprechen, die gebrochen worden sind. Thomas muss endlich dafür sorgen, dass ANGST ihn nie wieder kontrollieren und manipulieren kann.
Die Zeit der Abrechnung ist gekommen.



Hier kommen Sie direkt zu den Büchern im Onlinekatalog!



„Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“ von Rachel Joyce

Auf der Suche nach einer entspannenden Geschichte für zwischendurch begab ich mich auf eine Pilgerreise der besonderen Art. Der Roman ist  bereits 2012 erschienen und wurde in über 30 Sprachen übersetzt. Er hat es nicht verdient sein Dasein im Bücherregal zu fristen. „Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“ ist meine persönliche Leseempfehlung in diesem Monat!

9783810510792 Die Geschichte:

Eigentlich will Harold Fry nur einen Brief einwerfen an seine frühere Kollegin Queenie Hennessy, die im Sterben liegt. Doch dann läuft er am Briefkasten vorbei und auch am Postamt, aus der Stadt hinaus und immer weiter, 87 Tage, 1000 Kilometer. Zu Fuß von Südengland bis an die schottische Grenze zu Queenies Hospiz. Eine Reise, die er jeden Tag neu beginnen muss.

Für Queenie. Für seine Frau Maureen. Für seinen Sohn David. Für sich selbst. Und für uns alle.

Ein ganz außergewöhnlicher und tief berührender Roman – über Geheimnisse, besondere Momente und zufällige Begegnungen, die uns von Grund auf verändern.

Die Autorin:

Rachel Joyce weiß, wie man Menschen mit Worten ganz direkt berührt. Die Autorin hat über 20 Original-Hörspiele für die BBC verfasst und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet. Daneben hat sie Stoffe fürs Fernsehen bearbeitet und auch selbst als Schauspielerin für Theater und Film gearbeitet.

„Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“ ist ihr erster Roman. Rachel lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Gloucestershire auf dem Land.

Mein Eindruck:

Das Buch hat mich persönlich sehr berührt, ist es doch so lebensecht. Man begegnet den unterschiedlichsten Charakteren – traurig, einsam, verrück, liebenswürdig. Und man begegnet irgendwie auch sich selbst, denn jeder hat sein Päckchen zu tragen und findet in der Geschichte seinen Part vom Leben.

Eine wirklich schöne Geschichte über die Liebe, die Freundschaft, über das Verzeihen und über den Tod. Mal humorvoll, mal bedrückend, mal emotional.

Finnland–Gastland auf der Buchmesse

Dieser Tage findet in Frankfurt wieder die Buchmesse statt. Gastland ist in diesem Jahr Finnland. Aus diesem Grund legen wir heute unser Augenmerk auf Finnische Autoren deren Bücher Sie in unserer Mediathek ausleihen können:

Arto Paasilinna – Adams Pech die Welt zu retten – Roman

Leena Lehtolainen – Alle singen im Chor – Krimi

Taavi Soininvaara – Finnischer Tango – Krimi

Risto Isomäki – Ascheregen – Thriller

9783351032357&width=709783404162727&width=709783404165605&width=709783499244629&width=70


Hier kommen Sie direkt zu unserem Onlinekatalog!