1. Buchstart Frühstück 2016

IMG_20160413_102254Das 1. Buchstart Frühstück in diesem Jahr für die ganz Kleinen und deren Mamas, war ein voller Erfolg.

In der schönen alten Gaststube von Kathis ehemaliger Jausenstation Hochreith in Fieberbrunn, stärkten sich Mütter und Kinder bei einem reichhaltigen Frühstück an frischem Obst und Gemüse, köstlich reschem Gebäck, selbstgemachten Marmeladen und anderen heimischen Produkten. 

Es wurde geplaudert, sich ausgetauscht, gespielt und natürlich auch gelesen, in den Büchern geblättert und geschmökert.

IMG_20160413_101148IMG_20160413_101208IMG_20160413_101233IMG_20160413_101259

Nachdem Kathi die Buchstart-Taschen an die Kinder verteilt hatte, ging es nach draußen auf den Spielplatz. Dort konnten sich die Mädchen und Jungs, dank des wunderschönen Frühlingstages, noch richtig austoben.

IMG_20160413_103611IMG_20160413_102142IMG_20160413_103528

Das nächste Eltern-Kind-Frühstück im Rahmen der Buchstart Aktion bei Kathi auf Hochreith, findet am 11. Mai statt. Wenn auch Sie mit ihrem Kind den Zugang zu Büchern und den Austausch mit anderen Eltern, Großeltern, Tanten oder Onkeln in ungezwungener Atmosphäre an einem wunderschön gelegenen Platz nutzen möchten, dann melden Sie sich doch gleich an! Näher Informationen zum Buchstart und die Termine erfahren Sie auf www.facebook.com/buchstart oder bei uns in der Mediathek.

2016-04-13 10.14.002016-04-13 10.23.132016-04-13 10.24.37

Advertisements

Spannende Neuzugänge

Covergrafik

Ein Alptraum für Polizeikommissarin Viktoria Engel: Sie erschießt im Dienst einen Unschuldigen, den 16-jährigen Rouven Kramer. In ihrer Not inszeniert sie die Tat, als hätte sie aus Notwehr gehandelt, doch die Dorfbewohner hegen Zweifel. Als kurze Zeit später eine weitere Leiche auftaucht, bizarr inszeniert wie Rouvens Tod, bricht eine Welle von Misstrauen über das Dorf herein, bis sich niemand mehr vor dem anderen sicher fühlt …



CovergrafikEigentlich ist Derby eine idyllische Universitätsstadt. Doch plötzlich verschwinden vier Studenten. Im Netz kursiert ein Film, der angeblich ihren kollektiven Selbstmord zeigt. Ein schlechter Scherz? Aber wo stecken die vier nur? Und wenn der Film real ist – warum sollten die jungen Leute sich umgebracht haben? Oder wurden sie ermordet? Detective Brooks nimmt die Ermittlungen auf. Ausgeklügelte Forensik, großartige Polizeiarbeit und ein unheimlicher Psychopath – Hochspannung um einen Serienmörder der schlimmsten Sorte. Derby ist eine ruhige, beinahe idyllische Stadt, stolz auf seine zweitausendjährige Geschichte. Als ein College dort vier Studenten als vermisst meldet, ist zunächst kaum jemand von der Polizei beunruhigt, auch DI Damen Brook nicht. Aber dann taucht im Internet ein Film auf, der behauptet, den kollektiven Selbstmord der vier zu zeigen. Ein Fake? Aber was soll diese Inszenierung? Und wo stecken die Studenten? Ist der Film echt? Aber warum sollten diese vier begabten jungen Leute mit besten Zukunftschancen sich umgebracht haben? Oder wurden sie ermordet? Und wenn ja, wer könnte ihnen ein derart absurdes,schreckliches Ende gesetzt haben? Ausgeklügelte Forensik, großartige Polizeiarbeit und ein unheimlicher Psychopath – Hochspannung um einen unheimlichen Serienmörder.


Covergrafik

Bei einem Anschlag im Kopenhagener Vergnügungspark sind über 1200 Menschen ums Leben gekommen – noch ein Jahr nach dem Attentat steht Dänemark unter Schock, während die Polizei fieberhaft nach den Tätern fahndet. Kommissarin Lene Jensen und Privatdetektiv Michael Sander verfolgen eine heiße Spur.