Bibliotheksnachrichten Buchempfehlung

9783498000974&width=70Paul Auster

4 3 2 1

Roman

1258 Seiten

„4 3 2 1 – das sind 4 Variationen eines Lebens: Archibald Ferguson, von allen nur Archie genannt, wächst im Newark der 1950er-Jahre auf. ‚Was für ein interessanter Gedanke‘, sagt er sich als kleiner Junge, ’sich vorzustellen, wie für ihn alles anders sein könnte, auch wenn er selbst immer derselbe bliebe“. Im Verein mit der höheren Macht einer von Paul Auster raffiniert dirigierten literarischen Vorsehung entspinnen sich nun vier unterschiedliche Versionen von Archies Leben: provinziell und bescheiden; kämpferisch, aber vom Unglück verfolgt; betroffen und besessen von den Ereignissen der Zeit; künstlerisch genial begabt und nach den Sternen greifend.

Paul Auster ist ein Meister des Erzählens, ein Meister der verschachtelten, sich über unzählige Zeilen ergießenden Sätze und er lässt die Leser und Leserinnen tief eintauchen in die vier Leben seines Protagonisten im von gesellschaftlichen Umbrüchen gezeichneten Amerika. Ein großartiges, mitreißendes und raffiniertes Buch, dessen nicht unbeträchtlicher Umfang keinen Leser/keine Leserin abschrecken sollte, da jede einzelne Seite Lesegenuss pur bietet. Sehr empfehlenswert!

Michaela Grames


Das Buch steht Ihnen in der Mediathek zur Ausleihe zur Verfügung!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s