Neuzugänge: Psychothriller

CovergrafikIrenes Leben wird zum Albtraum, als ihr Sohn Jonas gewaltsam ums Leben kommt. Der Täter: Irenes siebzehnjähriger Stiefsohn Martin. Die Tat: im Affekt. Angeblich wurde Martin Zeuge, wie Jonas einen kleinen Jungen ermordete. Auch behauptet Martin plötzlich, von seinem eigenen Vater jahrelang missbraucht worden zu sein. Das Gericht spricht Martin frei, doch Irene zweifelt an seiner Version. Sie will die Wahrheit um jeden Preis herausfinden. Erst recht, als Martin die Abiturientin Tina in seinen Bann zieht. Denn Irene ahnt, wozu ihr Stiefsohn fähig ist


CovergrafikBand 1 der Kronberg Reihe. Nichts für schwache Nerven!

Den Roman können Sie auch als Hörbuch oder ebook ausleihen!

Eine Welle bizarrer Selbstmorde erschüttert Schweden. An den unterschiedlichsten Orten im Land nehmen sich Jugendliche auf ungewöhnliche, grausame Weise das Leben, und sie alle haben eines gemeinsam: Sie hören die düstere Musik eines Interpreten namens Hunger auf alten Musikkassetten, während sie sich umbringen. Zur gleichen Zeit wird in Stockholm der erste von mehreren einflussreichen Männern ermordet. Als Kommissar Jens Hurtig ihn mit den Selbstmorden in Verbindung bringt, zeigt sich das ganze schreckliche Ausmaß des Falls …


Advertisements

Spannende Leseunterhaltung

CovergrafikEine Frau liegt brutal erschlagen im Aachener Stadtwald. Hauptkommissarin Charlotte Rumor ahnt, dass sie das vierte Opfer des „Axtmörders“ vor sich hat, den die Kripo seit Jahren sucht. Was sie nicht weiß: Die Tote wollte vor ihrer Ermordung ein altes Unrecht wiedergutmachen. Während in einem einsamen Blockhaus in der Eifel ein junges Mädchen verzweifelt auf die Rückkehr seiner Beschützerin wartet, begibt sich Charlotte mit ihrem Kollegen Benny auf die Jagd nach dem Täter. doch um ihn zu entlarven, muss sie sich ihren ganz eigenen Dämonen stellen – denn mit einem der früheren Opfer verband sie eine besondere Beziehung …..


Covergrafik

Drei Dinge gibt es über Jessica Gold zu wissen: sie ist neunundzwanzig Jahre alt, sie hat eine Knopfphobie, und sie wurde entführt. Von einem Fremden, der sie zwölf Tage lang in seiner Wohnung gefangen hält, sie mit perfiden Grausamkeiten quält, sie angekettet in einer Hundehütte am Fuß seines Bettes schlafen lässt. Und jeden Tag überreicht er seinem Opfer ein Geschenk – eines grausamer als das nächste -, bis Jessica am zwölften Tag sicher weiß: Der Mann wird sie töten. Doch Jessica hat ein Geheimnis, von dem niemand etwas ahnt ….


CovergrafikEin europaweit operierender Serienmörder bringt den Leipziger Kommissar Pulaski und die Wiener Anwältin Meyers für einen 2. Fall zusammen.-Unter einer Leipziger Brücke wird die verstümmelte Leiche einer jungen Frau angespült. Walter Pulaski, zynischer Ermittler bei der Polizei, merkt schnell, dass der Mord an der Prostituierten Natalie bei seinen Kollegen nicht die höchste Priorität genießt. Er recherchiert auf eigene Faust an seiner Seite Natalies Mutter Mikaela, die um jeden Preis den Tod ihrer Tochter rächen will. Gemeinsam stoßen sie auf die blutige Fährte eines Serienmörders, die sich über Prag und Passau bis nach Wien zieht. Dort hat die junge Anwältin Evelyn Meyers gerade ihren ersten eigenen Fall als Strafverteidigerin übernommen. Es geht um einen brutalen Frauenmord und eine fatale Fehleinschätzung lässt Evelyn um ein Haar selbst zum nächsten Opfer werden.


Drei unterschiedliche Spannungsromane mit teils überraschenden Wendungen, gut durchdachten Handlungen und Ermittlern mit guten Spürnasen!