Ich lese gerade ….. Die Bücherdiebin von Markus Zusak

image

Ich lese gerade die “ Bücherdiebin“ von Markus Zusack! Dieses Buch ist äußerst interessant geschrieben.

Am Grab ihres kleinen Bruders stiehlt Liesl ihr erstes Buch. Mit dem „Handbuch für Totengräber“ lernt sie mit ihrem Pflegevater lesen. Sehr einfühlsam geht der Pflegevater mit Liesl um. Die Charaktere sind so treffend beschrieben und diese Jahre ab 1939 in München ebenfalls.

Tragisch und witzig, wütend und zutiefst lebensbejahend erzählt vom dunkelsten und doch brillantesten aller Erzähler: dem Tod.

Kathi Waltl

Advertisements